Machen Sie den ersten Schritt: 0721 - 3 84 11 44

Sie sind hier: Projektbeispiele  ›  Mobiles Marketing 

Mobiles Marketing

Das mobile Internet läutet eine neue, digitale Dimension ein. Egal wo man ist, bekommt man Infos unter dem Schlagwort "Around me".

Gerät was nicht "mobil" zu uns kommt in Zukunft an den Rand der Wahrnehmung? Die wäre ähnlich der Entwicklung der letzten Jahre hinsichtlich der großen Suchmschine: Wer dort nicht dabei ist, gerät für die Internetgesellschaft ins abseits.

Beispiel mobiles Marketing - Favoritenkonzept

L.i.f.e.b.o.o.k. - nachhaltige Kommunikationsstrategie für Ihr Unternehmen durch Favoritenkonzept!

  • Mit der Teilnahmen in der "be partner"-App haben Einzelhandel, Gastronomie, Dienstleister, Tourismus und viele anderevöllig neue Chancen.
  • "be partner" ermöglicht es regional direkt vor Ort aktuelle Angebote und Serviceleistungen den Kunden zu offerieren.
  • Durch eine neuartige Kommunikationsstrategie, dem L.i.f.e.b.o.o.k., werden die Kunden und Gäste aktiv bei der Wahl ihrer Ladens, ihres Restaurants, ihres Dienstleisters usw. unterstützt.
  • Man kann sich seine "Informanten" in persönllichen Favoritenlisten organisieren und bleibt somit immer auf dem Laufenden.
  • "be partner" motiviert Kunden und Gäste - weil es Spaß macht.
  • Gruppenteilnehmer erhalten Sonderpreise, sofern ein Dateimport möglich ist.
  • Jeder Laden, jedes Geschäft, jeder Gastronomiebetrieb, jede Weinstube, jede Galerie, jedes Museum usw. kann sofort mitmachen.

 

Alle Vorteile für Läden und Geschäfte finden Sie auf der Website der App unter "Funktionen für Läden und Geschäfte". Alle Vorteile für Gastronomiebetriebe finden Sie auf der Website der App unter "Funktionen für Restaurants, Kneipen und Cafés".

Beispiel mobiles Marketing - einsatzbereite App

Einsatzbereite App zur sofortigen Nutzung in jeder Stadt oder Region

  • Sie erhalten sofort und ohne eigenen Personaleinsatz eine in der Praxis erprobte App.
  • Ihr Logo weißt die "be partner" App eindeutig als Ihre Service-App aus.
  • Die App bringt sehr viele Features mit, die alle aus direkter Praxisanforderung gewonnenen wurden.
  • Dadurch, dass man überall wo die App genutzt wird, auch die anderen Teilnehmerregionen sieht und abrufen kann, kommt jede Stadt in den Genuss von Synergien, die eine einzelne, ausschließlich örtliche App nicht leisten kann.
  • Die App kann mit sehr geringer eigener Personalbindung betrieben werden.
  • Ein speziell entwickeltes CMS steht mit allen Bausteinen ausgereift zur Verfügung. Das Praxis Know-how aus über 10 Jahren Erfahrung wurde hierbei eingebracht.
  • Sollten die Umstände eine rein regionale App notwendig machen (nicht im Verbundkonzept von "be partner" angesiedelt), so kann dies unsere "Stand-alone" Lösung bieten - optional mit der Möglichkeit, die Daten zusätzlich im Verbund zu platzieren.

Viele weitere Informationen darüber, wie Sie die App als Organisation nutzen können, erhalten Sie auf der "be partner" Website. Wählen Sie einen der Links: Die "be partner" App für Werbegemeinschaften und Cityinitiativen. Die "be partner" App für Stadtmarketinggesellschaften. Die "be partner" App für Tourismusdestinationen.

Beispiel mobiles Marketing - App als Servicetool

Die App als Service-Instrument nutzen

Mit der "be partner" App lassen sich Serviceleistungen hervorragend abbilden. Geosensitive Infos sind mobil aber auch von zuhause aus abrufbar. Alle Arten von Informationen sind möglich.

BEISPIELE aus unterschiedlichen Bereichen:

  • Ämter für Abfallwirtschaft können ihren Kunden den Standort von Altglascontainern in nächster Nähe darstellen.
  • Banken können die Standorte ihrer Geldautomaten den Kunden unterwegs in Stadtplänen zeigen.
  • Stadtfestveranstalter können Bühnenprogramme über die App publizieren.
  • Wanderwege mit verschiedenen Stationen können als separate Anwendung in der App hinterlegt werden.
  • Historische Führer per App sind möglich
  • Gastronomen können sofort ihren Mittagstisch veröffentlichen (weitere Infos hierzu unter "Mittagstisch Service per Web und App")
  • und vieles andere mehr.

Die App ist in den Stores für die User kostenlos erhältlich und für Ihre Bereiche sofort nutzbar. Ein Beispiel für den Einsatz der App als "mobiler Flyer" und "interaktiver Prospekt".

Die App "L.i.f.e.b.o.o.k" können Sie sofort für Ihr mobiles Marketing nutzen

Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail - wir erläutern Ihnen gerne alle Möglichkeiten im Detail.